Thai-Zucchini Suppe

01.01.2015 18:02 von Kortmann

Januar

1 kg Zucchini – in Würfel geschnitten
200 ml Kokosmilch
1 l Gemüsebrühe
3 EL Pflanzenöl
200 g Spinat – blanchiert
1 EL Knoblauch – gehackt
1 EL Chili – entkernt und in kleinste Würfel gehackt
1 EL Zitronengras – in feine Würfelchen geschnitten
1 TL Koriander – gemahlen
Für die Deko
1 EL geröstetes Sesamöl
1 EL Sesam – geröstet

Zubereitung

Knoblauch, Zitronengras und Chili im Öl anbraten, Spinat und Zucchini dazugeben und weiterbraten. Nach ein paar Minuten mit der Gemüsebrühe auffüllen, etwa 15 Minuten leicht köcheln. Dann die Masse mit dem Pürierstab pürieren. Mit Kokosmilch und Koriander abschmecken.

In Suppenteller füllen und ein paar Tropfen Sesamöl und Sesamsaat darüber verteilen.

Zurück